"Ursprung und Wesen des Pferdesportes ist seine Ausübung im Gelände"

Unser Ziel: Ausbildung nach den Grundsätzen der überlieferten Reitlehre und den Vorstellungen von Max Habel

Jugendlehrgang mit Edith Schleß-Störtenbecker

Gepostet am 21 Sep 2016

Der PSFV Süseler Baum richtet im Oktober einen „Jugendlehrgang“ im Reiterpark Max Habel aus.

Termin:

  • 17.-19.10. 2016 Beginn ca. 10.00 (genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben)

Inhalte:

  • „Tempogefühl unter Einbeziehung der Rennbahn mit typischen

Information und Anmeldung

  • frühzeitig, bis zum 10.10.2016 nur per Email
  • Friederike Grüllich
    • Email: friederikenhof.roge@web.de
    • Tel: 0178-7779734
Mehr

Herbstlehrgang 2016 für Geländereiter

Gepostet am 20 Sep 2016

Herbstlehrgang 2016 für Geländereiter im Reiterpark Max Habel Süseler Baum
Montag 24. bis Donnerstag 27. Oktober 2016.

Den Lehrgang bietet der Deutsche Reiter- und Fahrerverband (DRFV) in Zusammenarbeit mit dem Träger des Reiterpark Max Habel Süseler Baum an.

Schwerpunkte:

  • Vorbereitung für Geländeprüfungen/-Wettbewerbe.
  • Impulslehrgang für unerfahrene Reiter oder Pferde.

Leitung:

  • Tilo Seeling, M.A., Trainer B, 0177 – 67 96 507
  • sowie bei Bedarf zwei qualifizierte Übungsleiter des Reiterparks.
Mehr

Geschenkgutscheine für die Parknutzung

Gepostet am 15 Sep 2016

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Reiterparks.

Ab sofort bietet der PSFV Süseler Baum e.V. Gutscheine für die Nutzung des Parks an.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Diller, E-Mail: cd@diller-consulting.de

Mehr

Änderung Ansprechpartner für Sondernutzungen

Gepostet am 14 Mrz 2016

Aufgrund einer längeren Erkrankung von Frau Woltersdorf, übernimmt bis auf weiteres Frau Manuela Staudt die Betreuung und Abstimmung der Sondernutzungszeiten.

Kontaktdaten: 0171 488 3690.

Mehr

Die Entstehung des Reiterparkes vor 25 Jahren

Gepostet am 23 Mrz 2012

Aus heutiger Sicht, wenn man den Park kennt, sind die Bilder von damals sehr faszinierend. Zeigen sie doch, wie viel Arbeit und Zeit nötig war, um das alles zu erschaffen. An dieser Stelle wollen wir dafür Sorge tragen, dass diese Leistung nicht in Vergessenheit gerät und haben dazu einige alte Bilder von früher hervor geholt …

Mehr